Unternehmen

Ich verlass' mich auf AMCO
 

Metall ist unser Element – und das bereits seit 1980, als eine Gruppe von Metall-Spezialisten in Bremen die AMCO Metall-Service GmbH gründet. Ihr Ziel ist es, gewerbliche Kunden zuverlässig mit Halbzeugen aus NE-Metallen zu versorgen. In den Jahren nach der Gründung wächst der Kundenkreis der AMCO stetig. Um eine exzellente, regionale Kundenbetreuung zu gewährleisten, eröffnet 1980 zunächst das Verkaufsbüro Hannover . 1985 eröffnet das Verkaufsbüro Köln und 1990 ein weiteres Verkaufsbüro in Gießen . Um auch in Süddeutschland eine persönliche Kundenbetreuung zu gewährleisten eröffnet AMCO 2015 das Verkaufsbüro Bayern und 2016 das Verkaufsbüro Stuttgart.

 

Weil Kundenservice bei AMCO Priorität hat, bieten wir seit 1992 als einer der ersten NE-Metallhändler CNC-Bearbeitung als zusätzlichen Service an. Unsere Kunden profitieren dadurch von den Synergieeffekten aus vorrätigem Material und dessen schneller Bearbeitung.

 

Mit der Eröffnung des Verkaufsbüros Export erweitert AMCO 1994 seine Tätigkeit auch international. Viele Kunden in Europa und weltweit schenken AMCO heute ihr Vertrauen. Um diesem wachsenden Kundenstamm gerecht zu werden, wird das AMCO Gelände in Bremen im Jahr 2000 durch den Erwerb zusätzlicher Grundstücke erweitert und so neue Kapazitäten geschaffen.

Die Bedürfnisse der Kunden stehen bei AMCO im Vordergrund. Daher wird 2008 die Gussplattenproduktion als weiteres Geschäftsfeld aufgebaut, um so den Kunden noch schneller und flexibler mit den gewünschten Produkten beliefern zu können. Das stetige Wachstum fordert mehr Platz, sodass 2010 auch das Verwaltungsgebäude in Bremen erweitert wird.

 

Auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 setzen wir auf Technologie. In Zusammenarbeit mit einem deutschen Sägen-Hersteller entwickelt AMCO 2011 eine der größten Stangensäge und geht damit auf die Wünsche der Kunden ein. Diese ermöglicht es, Aluminiumstangen bis zu einem Durchmesser von 800 mm schnell zu trennen. Die Inbetriebnahme des modernen Hochregallagers im Jahr 2013 garantiert eine schnelle Abwicklung von Aufträgen. Zur optimalen und schnellen Versorgung mit gefrästen Platten nimmt AMCO 2015 den weltgrößten Produktionsroboter in Betrieb. Dieser sorgt für die zügige Wendung von Aluminiumplatten und somit für einen schnellen Produktionsablauf.

 

Auch seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt ist AMCO sich bewusst. Deshalb wird 2015 das nach DIN EN ISO 50001 zertifizierte Energie-Managementsystem eingeführt.

 

Kontakt